Information
  • ALDI warnt - falsche Gutscheine, Wettbewerbe und Umfragen
Mehr Informationen »
w38_teaser_255x224_1_pudding_karnemelk_be-de.jpg

Garantie

Lebensmittel

 

Lebensmittel aus unserem Sortiment, die Sie bei uns gekauft haben, können Sie zeitlich unbegrenzt und ohne Vorlage des Kassenbons zurückgeben.

 

Alle von uns zusätzlich zum Lebensmittelsortiment verkauften Produkte können Sie in allen ALDI Filialen innerhalb von einem Monat nach Kauf ohne jede Begründung gegen Vorlage des Kassenbons zurückgeben. Der Kaufpreis wird Ihnen erstattet.

 

Artikeln mit Garantiekarte

 

Bei Artikeln mit Garantie bewahren Sie bitte die Garantiekarte und den Kassenbon auf, damit Sie im Bedarfsfall den in der Garantiekarte genannten Kundendienst des Herstellers in Anspruch nehmen können.

 

Entsprechend den vertraglichen Vereinbarungen zwischen Aldi und dem Hersteller ist Letzterer u.a. für die kostenlose Reparatur oder den Austausch defekter Geräte verantwortlich. Selbstverständlich werden durch diese besonderen Garantien Ihre gesetzlichen Rechte als Verbraucher nicht eingeschränkt.**

 

Vorgangsweise bei Defekten

 

Garantie

Garantie

Garantie

Garantie

Garantie



*Die Garantie wird fällig: bei Defekten in Folge einer falschen Verwendung oder unfachmännischen Behandlung des Gerätes, bei Nichteinhaltung der Sicherheitsvorschriften, bei Beschädigung durch Gewalt und bei Eingriffen, die nicht vom bevollmächtigten Kundendienst ausgeführt wurden. Derartige Defekte, die nicht (oder nicht mehr) durch die Garantie gedeckt sind oder Schäden, durch welche die Garantie hinfällig wird, können gegen Zahlung repariert werden. Zu diesem Zweck kann vom Kundendienst ein Kostenvoranschlag erstellt werden. Falls die Garantie durch einen der oben genannten Gründe hinfällig wird, kann der Kundendienst eine Verwaltungsgebühr von max. € 49 in Rechnung stellen, um das von Ihnen eingesendete Gerät in dem Zustand, in dem es sich befindet, an Sie zurückzusenden.

 

**Falls Sie als Konsument meinen, dass für die uns von Ihnen vorgelegte Streitigkeit innerhalb eines angemessenen Zeitraums keine Lösung gefunden wurde, können Sie sich an den Ombudsdienst für den Handel wenden. ALDI hat sich dazu verpflichtet, sich über diese Entität auf eine außergerichtliche Regelung der Verbraucherrechtsstreitigkeiten zu berufen. Diese Entität ist eine qualifizierte Entität für außergerichtliche Streitbeilegung. ALDI wird zu dieser Regelung beitragen und diese respektieren, aber behält sich das Recht vor, die Entscheidung als nicht verbindlich abzulehnen, falls ALDI in einem konkreten Fall überhaupt nicht damit einverstanden sein kann, genau wie Sie als Konsument das Recht behalten, nach oder statt dieser Regelung ein Gerichtsverfahren einzuleiten. Diese Information wird gemäß Artikel XVI.4. des Gesetzbuch Wirtschaftsrecht mitgeteilt.

 

 

 

Sind Sie trotz unserer Anstrengungen nicht zufrieden? Wenden Sie sich dann an den unabhängigen Dienst des Ombudsmanns für den Handel, www.ombudsmanducommerce.be.