Information
  • ALDI warnt - falsche Gutscheine, Wettbewerbe und Umfragen
Mehr Informationen »

Lasagnecupcakes

 
Vorgericht
8 Stück
Einfach
30 Minuten + 15 Minuten im Ofen

Lasagnecupcakes

Zutaten:
  • 1 Packung
    Lasagneblätter ITALIA®
  • 250 g
    Ricotta CASALE FRESCO®
  • 1 Glas
    Pastasauce Basilikum PALAZZO®
  • 175 g
    vegetarisches Biokrümelhackfleisch SOYPRO BIO®
  • 150 g
    magerer geriebener Emmentaler MONT MERVEILLE®
  • 1/2 Dose
    geschnittene Champignons KING'S CROWN®
  • 30 g
    frisches Basilikum
  • 1 TL
    Oregano PORTLAND®
  • 1 TL
    Spaghettigewürz PORTLAND®
  • 2 EL
    Tomatenketchup REGALO®
  • 2
    Knoblauchzehen
  • 5 EL
    kulinarisches Olivenöl EL CULTIVADOR®
  • Pfeffer und Salz

Zubereitung:

Den Ofen auf 200°C vorheizen.

Den Knoblauch schälen und fein schneiden.

Die Champignons abtropfen lassen und in feine Stücke schneiden.

Die Lasagneblätter kochen, bis sie biegsam sind (ungefähr 5 Minuten) und dann abtropfen lassen. Zuschneiden, damit sie schön in 8 Cupcakeformen passen und überall gleich viel herausragen.

Die Formen mit 2 EL Olivenöl einfetten. Die Formen mit einem Lasagneblatt bedecken.

Den Ricotta mit Pfeffer und Salz würzen. Jede Form mit 2 Esslöffeln der Käsemischung füllen.

Die Pastasauce in eine tiefe Schüssel geben und den Knoblauch und die Champignons dazugeben.

Das vegetarische Hackfleisch in einer Pfanne mit dem restlichen Olivenöl braten. Mit Pfeffer und Salz würzen und zur Sauce geben.

Oregano, Spaghettigewürze, Tomatenketchup und ungefähr 20 g gerissene Basilikumblätter zur Pastasauce geben. Alles gut durchmischen.

Jede Form mit einer Lage Sauce füllen und mit etwas geriebenem Emmentaler bestreuen.

Die Lasagnecupcakes 15 Minuten im Ofen backen. Anschließend aus den Formen nehmen und mit dem restlichen Basilikum garnieren.